Chronik des Sportverein Tri Team Bludenz



Die Geschichte beginnt im Jahr 1990 , als wir Triathleten in einer Sektion des URC Laufclub in Bludenz Mitglied waren. Der damalige Obmann des URC kam auf die Idee einen Duathlon in Nüziders durchzuführen. Am ersten Mai 1990 war es dann soweit, ca. 120 Starter-innen aus dem In- und Ausland nahmen an der Veranstaltung teil. Bestens organisiert durch Hubert Rödhammer ging die Feuertaufe des ersten Oberländer Duathlons über die Bühne. Mit der Sparkasse Bludenz als Hauptsponsor wurde auch ein finanzstarker Partner, der diese Veranstaltung unterstützte, gefunden.

Im Jahr 1992 kam die Wende und es wurde ein neuer Verein gegründet das "TRI TEAM Union Bludenz". Auch der Duathlon ging in die Hände des TRI TEAM Bludenz, dessen Rennleitung der erste Obmann des Vereines Heini Peter übernahm. Die Volksbank Rankweil stieg beim Duathlon "NEU" 1992 als Hauptsponsor ein. Ausgetragen wurde dieser immer noch in Nüziders. Als Bludenzer Verein wollten die Organisatoren die Veranstaltung in Bludenz durchführen. So fiel der Startschuß ab dem Jahr 1995 erstmals in Bludenz.
Nach mehrmaliger Durchführung des Duathlons durch Heini Peter, übernahm Martin Bachmann die Führung des Vereins und die Organisation des Duathlons ab dem Jahre 1996. Nach der Vorbereitung für den 8. Oberländer Duathlon 1997 von Martin Bachmann gab er sein Amt als Obmann und OK Duathlon an den Stellvertreter Egon Meier ab, der den Verein auch von da ab als Obmann führte.
Neue Führung des Tri Team Union Bludenz - im Jahr 2003 kam es abermals zu einem Obmannwechsel und Bertram Kieln übernahm das Ruder als Obmann. Aufgrund der Änderung des Vereinsgesetzes war auch das Tri Team Bludenz gezwungen einige Anpassungen vorzunehmen. Seit Jänner 2005 heißt unser Verein "Sportverein Tri Team Union Bludenz", außerdem wurden noch einige Anpassungen an das neue Vereinsrecht vorgenommen.
Im Jahre 2005 fand dann die erstmalige Austragung des val blu swim`n`run statt. Dabei verfolgte das Tri Team Bludenz den Gedanken, Kinder und Jugendliche an einem " triathlonähnlichen " Wettkampf teilnehmen zu lassen und das ganze ohne Kosten für die Teilnehmer. Im Zuge der Organisation gelang es den Helfern, eine Veranstaltung auf die Füße zu stellen, bei der wirklich kein Startgeld verlangt wird, jeder Teilnehmer eine Hallenbadfreikarte erhält und die Podestplatzierten sogar noch eine Saisonskarte für das Freibad als Preis. Dank unseres neuen Hauptsponsors Getzner Werkstoffe gelang es sogar noch jedem Teilnehmer ein Finishergeschenk zu überreichen und er konnte sich am Obst/Früchtebuffet nach dem Wettkampf laben.
Im Herbst 2007 war es dann auch von Sponsorseite so weit, dass wir erstmal in der Geschichte des Tri Team Bludenz einen wirklich lukrativen Sponsorvertrag mit Getzner Werkstoffe in Bürs abschließen konnten. Mit den erhaltenen Geldern, konnte ein Großteil der neuen Vereinsbekleidung für das Jahr 2008 gesponsert werden.


In den Jahren danach wurde es etwas ruhiger um das Tri Team Bludenz unsere Kinderaquathlonveranstaltung den swim`n`run haben wir aber bis 2010 durchgeführt.
Seit Jänner 2012 steht das Tri Team Bludenz wieder unter neuer Vorstandsführung und wir hoffen, dass wir wieder zu alter Stärke zurückkommen.


Seit 2013 gibt es mit dem Bludenzer Duathlon auch wieder eine eigene Veranstaltung die wir durchführen dürfen.

Neu dazu kam auch unser TriTeam Bludenz Nachwuchsteam, das zur Zeit unser sportliches Aushängeschild ist.